Elektronik gehäuse: Die Falt- und Biegetechnik

Herstellung von Kunststoffgehäusen Verfahren: Die Falt- und Biegetechnik

Unser Verfahren die Falt – Biegetechnik, kann Kosten sparen und hilft Ihnen bei der schnellen Umsetzung Ihres Projektes.

Zunächst benötigen wir Ihre Zeichnung oder die Vorstellung Ihres Gehäuses, diese Zeichnung werden von unseren Entwicklungs- und Zeichnungesexperten in CAD Daten umgesetzt und für unsere Fräsmaschinen vorbereitet.

Kunststoffplatten werden dann mit unseren hochmodernen Fräsanlagen auf die vorgegebenen Maße zu gefräst. Im nächsten Schritt werden die Teile, soweit es erforderlich ist, mit von uns eigens entwickelten und patentierten Wärme – Biegemaschinen in die richtige Form gebracht. Dieses Verfahren wurde von uns eigens entwickelt und garantiert saubere Rundbiegungen ohne die beim Wettbewerb von außen sichtbaren Biegeschnitte.

Die fertig geformten Teile werden dann in der Konfektion mit speziellen Lösungs- und Klebemitteln verschweißt oder verklebt bevor sie zur Lackierstation gebracht werden.

Die Falt-Biegetechnik - Elektronik gehäuse
Die Falt-Biegetechnik - Elektronik gehäuse

Wir lackieren einen Großteil unserer Gehäuse um diese zum einen gegen UV Strahlung resistenter zu machen aber auch um die Wunschfarbe des Kunden garantieren zu können.

Selbstverständlich ist es auch möglich Gehäuse bereits im eingefärbtem Material zu fertigen um auf den Lackierprozess zu verzichten, allerdings sind wir dann in der Zahl der Farben arg eingeschränkt.

Nach der Lackierung werden die Gehäuse in eine staubdichte Kammer zum Trocknen gelagert. Nach 48 Stunden sind die Farben versandfertig ausgehärtet und gehen als letzten Schritt in die Überprüfung durch unsere qualifizierten QS Mitarbeiter und danach direkt in den Versand.

Ob Kosmetik, Medizintechnik oder gehäuse Elektronik Industrie, unsere Gehäuse haben Sie sicher schon gesehen. Beim bezahlen an einer Stadionkasse oder vor dem Waschen Ihres Autos aber vielleicht auch bei der ein oder anderen Behandlung bei Ihrem Kosmetiker oder Arzt.

Bilder zeigen mehr als tausend Worte, aus diesem Grund versuchen wir auf den folgenden Seiten verschieden Kundenbeispiele zu zeigen und Ihnen zu verdeutlichen, welche Möglichkeiten Sie haben wenn Sie uns als Partner wählen.

Kleinstgehäuse oder Standgehäuse bis zu 2m Höhe, komplette Gerätewagen mit metallischer Verstärkung, Hutschienengehäuse, Werbedisplays und vieles mehr. Schauen Sie sich einfach auf den folgenden Seiten um.

Gerne bieten wir Ihnen auch an, ihr Kunststoffgehäuse zu designen und zu entwickeln. Wir nennen diesen Vorgang Design-Entwicklung-Prototyp (D.E.P). Wir machen Ihnen einen Preis und liefern Ihnen das fertige Endprodukt vom Design bis zum Muster.

Verschiedene Standardgehäuse können hier nach Ihren Wünschen in den Maßen angepasst werden sogar Bohrungen und Durchbrüche können angepasst werden. Dies ist eine einfache Möglichkeit formschöne Standardgehäuse individuell anzupassen.