Entries by Itsariya Doungnet

Elektronik gehäuse: Die Falt- und Biegetechnik

Herstellung von Kunststoffgehäusen Verfahren: Die Falt- und Biegetechnik

Unser Verfahren die Falt – Biegetechnik, kann Kosten sparen und hilft Ihnen bei der schnellen Umsetzung Ihres Projektes.

Zunächst benötigen wir Ihre Zeichnung oder die Vorstellung Ihres Gehäuses, diese Zeichnung werden von unseren Entwicklungs- und Zeichnungesexperten in CAD Daten umgesetzt und für unsere Fräsmaschinen vorbereitet.

Kunststoffplatten werden dann mit unseren hochmodernen Fräsanlagen auf die vorgegebenen Maße zu gefräst. Im nächsten Schritt werden die Teile, soweit es erforderlich ist, mit von uns eigens entwickelten und patentierten Wärme – Biegemaschinen in die richtige Form gebracht. Dieses Verfahren wurde von uns eigens entwickelt und garantiert saubere Rundbiegungen ohne die beim Wettbewerb von außen sichtbaren Biegeschnitte.

Die fertig geformten Teile werden dann in der Konfektion mit speziellen Lösungs- und Klebemitteln verschweißt oder verklebt bevor sie zur Lackierstation gebracht werden.

Die Falt-Biegetechnik - Elektronik gehäuse

Die Falt-Biegetechnik - Elektronik gehäuse

Wir lackieren einen Großteil unserer Gehäuse um diese zum einen gegen UV Strahlung resistenter zu machen aber auch um die Wunschfarbe des Kunden garantieren zu können.

Selbstverständlich ist es auch möglich Gehäuse bereits im eingefärbtem Material zu fertigen um auf den Lackierprozess zu verzichten, allerdings sind wir dann in der Zahl der Farben arg eingeschränkt.

Nach der Lackierung werden die Gehäuse in eine staubdichte Kammer zum Trocknen gelagert. Nach 48 Stunden sind die Farben versandfertig ausgehärtet und gehen als letzten Schritt in die Überprüfung durch unsere qualifizierten QS Mitarbeiter und danach direkt in den Versand.

Ob Kosmetik, Medizintechnik oder gehäuse Elektronik Industrie, unsere Gehäuse haben Sie sicher schon gesehen. Beim bezahlen an einer Stadionkasse oder vor dem Waschen Ihres Autos aber vielleicht auch bei der ein oder anderen Behandlung bei Ihrem Kosmetiker oder Arzt.

Bilder zeigen mehr als tausend Worte, aus diesem Grund versuchen wir auf den folgenden Seiten verschieden Kundenbeispiele zu zeigen und Ihnen zu verdeutlichen, welche Möglichkeiten Sie haben wenn Sie uns als Partner wählen.

Kleinstgehäuse oder Standgehäuse bis zu 2m Höhe, komplette Gerätewagen mit metallischer Verstärkung, Hutschienengehäuse, Werbedisplays und vieles mehr. Schauen Sie sich einfach auf den folgenden Seiten um.

Gerne bieten wir Ihnen auch an, ihr Kunststoffgehäuse zu designen und zu entwickeln. Wir nennen diesen Vorgang Design-Entwicklung-Prototyp (D.E.P). Wir machen Ihnen einen Preis und liefern Ihnen das fertige Endprodukt vom Design bis zum Muster.

Verschiedene Standardgehäuse können hier nach Ihren Wünschen in den Maßen angepasst werden sogar Bohrungen und Durchbrüche können angepasst werden. Dies ist eine einfache Möglichkeit formschöne Standardgehäuse individuell anzupassen.

Design Entwicklung Prototyp bei dynarep

Design Entwicklung Prototyp für Gehäusen

Wir bieten Ihnen für die Entwicklung Ihres eigenen Kunststoffgehäuses tatkräftige Unterstützung beim designen der Gehäuse.

Entweder Sie senden uns Ihre Designvorschläge, welche wir auf Machbarkeit prüfen und Ihnen ein dementsprechendes Angebot erstellen oder wir übernehmen für Sie die komplette Gehäuseentwicklung und Sie können sich um die Entwicklung der Technik in Ihrem Gerät kümmern.

In diesem Fall besprechen wir mit Ihnen die Funktions und Anwendungsweise in Ihrem Gerät und klären gemeinsam die Anforderungen an das Design des Gerätes. Dieses Vorgehen nennen wir kurz “DEP” Design-Entwicklung-Prototyp.

Wir senden Ihnen nach Abklärung der angesprochenen Punkte 3 Designstudien aus, aus denen sie sich für eine Richtung entscheiden sollten. Anhand dieser Designrichtung versuchen wir gemeinsam mit Ihnen, all Ihre Wünsche einzubringen und das Design zu verfeinern und das Design den technischen Gegebenheiten anzupassen.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Einbaukomponenten werden ebenfalls in der Designstudie platziert. Erst wenn sie zufrieden sind beginnen wir mit der Erstellung der Prototypen.

Kundenspezifische elektronische Gehäuse bei dynarep

dynarep Prototypenbau arbeitet eng mit den jeweiligen Konstrukteuren zusammen um bereits beim Bau der ersten Muster Verbesserungen einarbeiten zu können. Hier achtet man besonders auf die Serienfähigkeit, das Design und die Feinheiten, die später das Gehäuse perfekt werden lassen.

Nach Fertigstellung werden die Gehäuse noch einmal zusammen mit dem Konstrukteur vermessen und begutachtet. Erst nach Freigabe durch diesen werden die Prototypen versendet und die Zeichnungen angepasst. Jetzt haben Sie das letzte Wort und können finale Änderungen einfließen lassen oder das Gehäuse zum Serienbau freigeben.

Design Entwicklung Prototyp für Gehäuse

Design Entwicklung Prototyp für Gehäuse dynarep

Terminalgehäuse prototyp design

Für dieses DEP Projekt bieten wir Ihnen bei Beginn der Zusammenarbeit einen Komplettpreis an, der dann die komplette Kette vom Design über die Entwicklung bis zum fertigen Prototypen umfasst. Im gesamten Prozess vor der Fertigstellung sind wir jederzeit in der Lage Änderungswünsche mit einzuarbeiten. Diese Flexibilität ist beim Spritzguss nicht möglich, Änderungen können hier schnell in die Tausende von Euro gehen. Neue Werkzeuge müssen gemacht werden oder angepasst werden.

Leitfaden zur Herstellung von Elektronik Projektboxen und - gehäusen.

Natürlich eignen sich unsere Gehäuse auch für Kunden, welche später größere Mengen benötigen aber im Moment die Gehäuse für Kleinserien, oder Vorserien benötigen. So können Kinderkrankheiten ausgeschlossen werden und die teuren Werkzeuge können bestellt werden wenn das Gerät in die Serie gehen soll.

Design Entwicklung Prototyp für Gehäusen
Designentwurf-> 3D Zeichnung -> Prototyp -> Serie

Beim Design und der Entwicklung der Geräte können unter anderem auch andere Materialien einfließen und das Gesamtpaket abrunden. So haben wir z.B. im Beispiel des gezeigten Bildes eine Metallunterkonstruktion um dem doch sehr großen Gehäuse die notwendige Stabilität zu geben und um die großen Räder des Gerätes zu befestigen. Letztendlich sorgen wir hier für die Verkleidung des Gerätes und schaffen die optimalen Voraussetzungen ein Gerät für harte Einsatzzwecke ansprechend aussehen zu lassen ohne, dass die Robustheit darunter leidet.

Durch die eingebaute optionale Scheibe kann der Monitor stets im Auge behalten werden ohne dass dieser ungeschützt ist.

Kontaktieren Sie uns, um kundenspezifische Gehäusedesigns für Ihre Branche zu erstellen.

Letztendlich sind wir in der Lage Geräte in der Größe einer Streichholzschachtel oder sogar kleiner bis zu großen Terminalgehäusen von 2m Höhe anzufertigen. Gerade im Displaybereich fordern die Kunden oft, dass man die entwickelten Terminal Einheiten in eine ansprechende Verkleidung bringt. Sprechen Sie uns an, wir finden sicher auch für Sie eine Lösung die Ihnen gefällt und vor allem bezahlbar ist.

Von Beginn der Zusammenarbeit bis zum fertigen Produkt dauert es teilweise nicht mehr als wenige Wióchen, abhängig von der Information, welche wir vom Kunden erhalten.

Design Entwicklung Prototyp für Gehäuse 2

Design Entwicklung Prototyp für Gehäusen

Einfachere Lösungen bieten wir Ihnen zum selber konfigurieren auf unserer website: https://dynarep.de/kontakt/ an, hier können sie sich bereits vordesignte und entwickelte Gehäuse individuell online anpassen. Sie bekommen sogar unmittelbar ein Angebot ausgespuckt. Natürlich handelt es sich hier um standardisierte aber doch formschöne und auf ihr Mass abgeänderte Einzelstücke. Probieren Sie es aus, egal ob Sie größere Stückzahlen oder im Moment nur ein kleineres Projekt am Start haben, wir unterstützen Sie gerne.

Baugruppe? Dynarep!

Bei uns finden Sie komplette Systemlösungen in jeden gewünschten Variante:

Zu unserem Konzept gehört es, Ihre Elektronik zu verpacken (Gehäuse), dieser ein Bedienrinheit zu verpassen (Touch/Tastaturen) und damit nichts zu heiß wird, diese zu klimatisieren (Lüfter).

Es startet mit unseren verschiedenen Gehäuse Techniken wie z.B gehräßt, in Kunststoff Spritzguss, Alu und Magnesium Druckguss, als Blechbiegeteil oder speziell für kleinere bis mittlere Stückzahlen unsere “falt-biege Technik“.

Aus einer breiten Palette an Lüftern, suchen wir den für Ihre Anwndung am besten passenden heraus, um die Temperatur in Inhren Geräten immer auf dem richtigen Niveau zu halten. Außerdem kümmen wir und durch die Kundenspezifische Konfektionierung Ihrer Kabel mit den passenden Steckern für die richtige Verbindung.

dynarep -wir bringen‘s zusammen….

Folientastatur Baugruppen dynarep

folientastatur 4x4 matrix

Die perfekte Lösung für Ihr Eingabesystem, decken wir mit TFT-Displays, Touchscreens sowie Folientastaturen ab.

In underen ESD geschützten Bereichen und in unserem Reinraum assemblieren wir spezielle Elektronik wie Adapter, Leiterplattern und Embedded Boards – und übernehmen das Aufspielen Ihrer bereitgestellten Software.

Die fertige Baugruppe prüfen wir in unserem Labor auf Herz und Nieren – im Rahmen eines Testsyenarios, das vorher mit Ihnen genau abgestimmt wird. So stellen wir sicher, dass das Produkt im täglichen Betrieb die höchsten Ansprüche erfüllt. Auch beim Transport setzen wir auf innovation: Für die Lieferung nutzen wir die praktischen und ökologischen Vorteile von Umlaufverpackungen.

 

Gehäusetechnik Baugruppen

GEHÄUSETECHNIK BAUGRUPPEN

Wir bieten Ihnen Folientastaturen mit Elektronik, Gehäuse, Touches usw. nach Ihren Wünschen.

Sie können bei uns nicht nur Folientastaturen, Silikontastaturen und Touches bekommen, nein, wir liefern Ihnen gerne komplette Baugruppen, d.h. wir helfen Ihnen auch bei der Entwicklung komplexerer elektronischer Geräte. Wir liefern Ihnen Ihre Elektronik gleich mit aus einer Hand, integrieren und verkleben Touches mit Ihrer Oberflächenfolie oder Ihrer Folientastatur und stehen Ihnen ebenso gerne bei der Planung und Entwicklung Ihres Gehäuses zur Verfügung.

Gleich, ob Sie dieses aus Metall oder Kunststoff haben möchten.

Gehäusetechnik Baugruppen dynarep 2

Gehäusetechnik Baugruppen dynarep 1

Unser Angebot ist sehr breit gefächert. So bieten wir Ihnen stückzahlenabhängig verschiedene Arten von Kunststoffgehäusen an. Bei kleineren und mittleren Mengen mit häufigeren Änderungen eignet sich unsere Falt-Biege-Technik hervorragend. Hier entstehen keine Werkzeugkosten und es können Änderungen auch während den einzelnen Fertigungschargen gemacht werden. Bei größeren Mengen bieten wir Ihnen im Spritzgussverfahren gegossene Kunststoffgehäuse an. Wir begleiten Sie dabei von Beginn der Werkzeugentwicklung bis hin zum fertigen Produkt.

Sollten Sie lieber auf Metallgehäuse setzen, stehen wir Ihnen ebenfalls mit verschiedenen Möglichkeiten zur Seite. Von der normalen Blechbearbeitung bis zum Magnesium-Druckguss bieten wir ihnen die verschiedensten Technologien an.

Bavariavent

Kontrollierte Wohnraumbelüftung

Sie lüften noch Konventionell? So verschenken Sie sehr viel Wärme. Gleichzeitig dringt im Sommer jede Menge Wärme und Feuchtigkeit in die Wohnung ein.

Lüften ist wichtig! Stickige Luft, Schimmelbildung und die Anreicherung von Wohnraumgiften sind nur einige der Folgen bei zu geringem Luftwechsel in Wohnräumen. Beim herkömmlichen Lüften geht im Winter viel Wärme verloren, im Sommer dringt Hitze ein. Die Bewohner leiden möglicherweise unter Feuchteschäden, Verkehrslärm, Insekten und Staub. Lüften ohne diese negativen Effekte ermöglicht eine Anlage mit integriertem Wärmetauscher.

Bavariavent

Hier bekommen Sie alles wissenswerte

bayernlüfter

Vor Ort Montage

bayernlüfter

10 Jahre Erfahrung: Als vor über 10 Jahren die ersten BAYERNLÜFTER am Markt eingeführt wurden, da musste der Nutzen noch vielfach erklärt werden. Heute ist überwiegend klar, dass an der KWL kein Weg vorbei führt und es geht hauptsächlich darum, das passende Gerät zu finden.

Inzwischen erhalten Sie hier die 4. Generation dieser kleinen, dezentralen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung und nach wie vor sind diese speziell hinsichtlich einer einfachen Montage in bestehenden Gebäuden optimiert.

In der Hauptsache sind zur Montage nur zwei vergleichsweise kleine Bohrungen durch eine Außenwand (für Frischluft / Fortluft) sowie eine Steckdose in Reichweite erforderlich!

Ein großer Vorteil gegenüber sog. “Pendellüftern” ist der integrierte rekuperative Wärmetauscher. Im Gegensatz zu Geräten mit einfacher Keramikwabe sind hier die ein-/ausströmenden Luftmassen strikt durch Lamellen getrennt, was zahlreiche Vorteile bietet:

  • Hygienische Trennung von frischer und verbrauchter Luft in separaten Wärmetauscher-Kanälen
  • Einfache und schnelle Montage mit kleinen Bohrungen
  • Zuverlässige Feuchteausleitung im Winter (kein Rückbefeuchten mit Kondensat)
  • Zugfreiheit durch senkrechte Luftströmung an der Wand
  • Kein ständig an-/abschwellendes Lüftergeräusch, da keine Richtungsumkehr erforderlich
  • Dauerhaftes Herausfiltern von Staub (kein Ablösen des Staubes vom Filter bei Richtungsumkehr)
  • Keine paarweise Koppelung erforderlich
  • Geringer Wartungsaufwand

bayernlüfter Bavariavent